banner
0.gif 0.gif

<

Würstchen im Schlafrock.

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
16 St Hot Dog Würstchen (ca. 1280 g/ml) Z | A | - | - 
4 St Zwiebeln (ca. 440 g/ml) Z | A | P | K 
200 g Käse (geriebener) Z | A | P | K 
8 St Gewürzgurke (ca. 360 g/ml) Z | A | P | K 
1 St Eigelb (ca. 35 g/ml) Z | A | P | K 
2 el Milch Z | A | P | K 
900 g Blätterteig Z | A | P | K 
8 el Senf Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 65 mg
 Kcal  / Portion : 1167
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
wuerstchen_im_schlafrock02.jpg

  1  2  3  4  5  6

Hinweis :
Um die Vorschau der Bilder zu sehen, einfach mit der Maus über die Zahlen fahren !
0.gif
Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden und rösch anbraten. Die Essiggurken in dünne Streifen schneiden, den Blätterteig auswickeln und in ca. 10 auf 10 cm große Vierecke schneiden. Nun mit einem Teelöffel etwas Senf diagonal auf die Teigquadrate streichen, etwas von den Zwiebeln, den Essiggurken und geriebenen Käse darauf verteilen, die Hotdogs obenauf legen und würzen. Jetzt eine Ecke über die Füllung legen und alles aufrollen. Zum Schluss nur noch das Eigelb mit der Milch verrühren, den Teig damit bestreichen und für 15 bis 20 Min. in den Backofen schieben. Man kann sie heiß und kalt genießen.
 
Diese Seite wurde bisher 6619 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Deutschland / Schwein / Wurst / Warm / Snack / Party / Ohne Alkohol / Fingerfood / Preiswert / Teigwaren / leicht_zu_kochen / Backofen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Hackbraten
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif