banner
0.gif 0.gif

<

Gefüllte Poulet (Huhn)

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
2 St Hähnchen (ca. 2200 g/ml) Z | A | P | K 
100 g Butter Z | A | P | K 
1 kg Maronen Z | A | - | - 
200 g Sellerie (Knollen) Z | A | P | K 
250 ml Wein (Rot) Z | A | P | K 
250 ml Hühnerbrühe (gekörnt) Z | A | P | K 
2 St Zwiebeln (ca. 220 g/ml) Z | A | P | K 
1 Stange Lauch  (ca. 100 g/ml) Z | A | P | K 
2 St Karotten (ca. 180 g/ml) Z | A | P | K 
2 el Zucker Z | A | P | K 
0,50tl Salz Z | A | - | - 
0,50tl Pfeffer Z | A | - | - 
  Purin / Portion : 1005 mg
 Kcal  / Portion : 1248
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Die Maronen kreuzweise einritzen und 30 Min. bei 200 °C in Backofen rösten, bis die Schale aufspringt. Die Maronen abkühlen lassen und schälen. 50 g Butter und Zucker karamellisieren, dann mit heißer Bouillon ablöschen. Die Maronen darin weich dünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Poulets abwaschen, trocken tupfen, dann innen und außen kräftig mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Poulets mit den Maronen füllen. Die Öffnung gut verschließen.
Nun die Poulets auf die Fettpfanne des Backofens legen. Die restliche Butter zergehen lassen. Poulets mit 1 Esslöffel der flüssigen Butter bepinseln. Das Geflügel bei 225 C 30 min braten. Zwiebeln schälen, Sellerie, Karotten und Lauch putzen und alles klein schneiden. Gemüse zum Geflügel geben und 2,5 h braten (gegebenenfalls die Poulets mit Backpapier abdecken, damit die Haut nicht verbrennt). Die Poulets nach und nach mit der restlichen Butter bestreichen und zwischendurch mit Bratensaft begießen. Wenn die Poulets fertig sind, rausnehmen und warm stellen. Den Rotwein zum Bratenfond geben und einmal aufkochen. Die Soße mit dem Gemüse durch ein feines Sieb passieren und abschmecken. Die Poulets dann auf einer großen Platte anrichten und dazu die Soße reichen.
 
Diese Seite wurde bisher 3945 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Fleisch / Gemüse / Französich / Geflügel / Hauptgericht / Weihnachten / Warm / Mit Alkohol / Festlich / Auflauf / mittel_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Hühnergeschnetzelte...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif