banner
0.gif 0.gif

<

Zitronenhähnchen an Estragon

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
4 St Hühnerbrust (ca. 800 g/ml) Z | A | P | K 
4 el Zitronensaft Z | A | P | K 
2 St Zitrone (ca. 200 g/ml) Z | A | P | K 
5 Zehe Knoblauch Z | A | P | K 
8 el Olivenöl Z | A | P | K 
3 el Estragon Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 337 mg
 Kcal  / Portion : 613
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
zitronen_haehnchen_estragon001.jpg

  1  2  3  4

Hinweis :
Um die Vorschau der Bilder zu sehen, einfach mit der Maus über die Zahlen fahren !
0.gif
Den Knoblauch fein würfeln, und mit Estragon, Salz, Pfeffer, Olivenöl und Zitronensaft verrühren. Die Hähnchenbrust Trockentupfen, in der Marinade gut 1 Stunde ziehen lassen. In einer Pfanne anbraten und dann im Backofen bei 180 °C 8 bis 10 Min. garen lassen. Bei Halbzeit nochmals mit mit der Marinade bestreichen.
 
Diese Seite wurde bisher 5391 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Fleisch / Kräuter / Geflügel / Hauptgericht / Obst und Früchte / Warm / Exotisches / Ohne Alkohol / Preiswert / Festlich / Auflauf / leicht_zu_kochen / Backofen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Nudeln aglio olio
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif