banner
0.gif 0.gif

<

Kürbis mit Krabbenfüllung

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
1 St Kürbis grammwert fehlt Z | A | - | - 
400 g Krabben Z | A | P | K 
250 ml Sahne Z | A | P | K 
4 St Tomaten (ca. 340 g/ml) Z | A | P | K 
2 St Zwiebeln (ca. 220 g/ml) Z | A | P | K 
200 g Frischkäse Z | A | P | K 
5 el Öl Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 Prise Muskatnuss Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 164 mg
 Kcal  / Portion : 504
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Kürbis waschen, trocknen und den Deckel oben vorsichtig ausschneiden. Kerne und Fruchtfleisch entfernen. Den ausgehöhlten Kürbis von innen mit dem Frischkäse ausstreichen. Olivenöl, klein gehackte Zwiebeln und Tomaten anbraten. Krabben zugeben und unterheben. Nach ca. 2 Minuten das Ganze mit der Sahne auffüllen. Salzen und Pfeffern. Den Kürbis von außen mit Öl einreiben. Den Kürbis mit der Krabbenmasse füllen, den Deckel draufsetzen und auf ein Backblech stellen (darunter eine dicke Schicht Alufolie packen, das ist wichtig, da sonst der Kürbis platzt!). Den Kürbis gut 2 Stunden bei 160 °C garen.
 
Diese Seite wurde bisher 3747 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Fisch / Gemüse / Deutschland / Hauptgericht / Saisonal / Vegetarisch / Warm / Ohne Alkohol / Festlich / mittel_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Spinatsalat mit Kal...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif