banner
0.gif 0.gif

<

Pflaumen Tart

>

Rezept für 0 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
Für den Teig
175 g Mehl Z | A | P | K 
115 g Butter Z | A | P | K 
25 g Zucker Z | A | P | K 
2 St Eigelb (ca. 70 g/ml) Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
Für die Füllung
225 g Trockenpflaumen Z | A | - | - 
60 ml Weinbrand Z | A | P | K 
150 ml Sahne Z | A | P | K 
150 ml Milch Z | A | P | K 
1 St Vanillestange (ca. 1 g/ml) Z | A | P | K 
3 St Ei/er (ca. 210 g/ml) Z | A | P | K 
50 g Zucker Z | A | P | K 
60 g Aprikosenmarmelade Z | A | P | K 
15 ml Weinbrand Z | A | P | K 
1 el Puderzucker Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 123 mg
 Kcal  / Portion : 2977
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Die Trockenpflaumen in eine Schüssel geben und einen Teil des Brandies darüber gießen, zugedeckt und einen halben Tag ziehen lassen.

Für den Teig:
Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Mehl und Salz in einer Schüssel gut vermischen. Die Butter in kleinen Stücken hinzufügen, Zucker und Eigelb dazugeben und zu einem Teig kneten. Aus dem Teig eine Kugel formen und für 30 Min. zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Den gekühlten Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Mit dem Teig eine Tortenbodenform auslegen und einen Rand formen. Backpapier auf den Teig legen und darauf trockene Bohnen oder Reis verteilen. Für 15 Min. den Teig im Ofen backen. Dann die Bohnen u. Reis entfernen und nochmals 5 Min. fertig backen.

Für die Füllung:
Milch, Sahne und das Mark einer Vanilleschote in einen Topf geben und Aufkochen, dann noch 15 Minuten ziehen lassen. In einer Schüssel Eier und Zucker vermengen. Die Eier - Zuckermasse zur Milch - Sahnemischung im Topf rühren und kurz aufkochen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Auf dem Teig die Pflaumen verteilen, etwas vom Brandy in die Füllung geben. Die abgekühlte Füllung über die Pflaumen gießen, die Tart in den vorgeheizten Backofen geben. Für 25 Min. backen. Die Aprikosenmarmelade durch ein Sieb in einen Topf geben. Den Rest des Brandies hinzufügen und erwärmen. Die Glasur auf die noch warmen Pflaumentart verteilen und mit Puderzucker bestäuben.
 
Diese Seite wurde bisher 3186 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Kuchen / Dessert / Französich / Hauptgericht / Obst und Früchte / Vegetarisch / Warm / Mit Alkohol / Preiswert / Teigwaren / leicht_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Schwarzweißgebäck
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif