banner
0.gif 0.gif

<

Linzer Torte

>

Rezept für 0 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
250 g Mehl Z | A | P | K 
250 g Butter Z | A | P | K 
250 g Mandeln (gerieben) Z | A | P | K 
250 g Zucker Z | A | P | K 
4 St Ei/er (ca. 280 g/ml) Z | A | P | K 
1 tl Abgeriebene Schale einer Zitrone Z | A | P | K 
0,50tl Zimt Z | A | - | - 
Für die Glasur
1 St Eigelb (ca. 35 g/ml) Z | A | P | K 
250 g Johannisbeergelee Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 264 mg
 Kcal  / Portion : 6199
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Aus Mehl, Mandeln, Butter oder Margarine, Zucker, Eigelb, Zitronenschale und Zimt einen glatten Mürbeteig kneten, zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt 1/2 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Nun 2/3 des Teigs auf einer mit Backpapier ausgelegten Springform ausrollen, aus einem Teil des restlichen Teigs einen ca. 1 cm hohen Rand formen. Johannisbeergelee erwärmen und auf dem Teig verteilen.
Restlichen Teig auf bemehlter Fläche dünn ausrollen und in schmale Streifen schneiden. Nun gitterförmig über das Gelee legen. Das Eigelb verquirlen und das Gitter damit bestreichen. Den Kuchen bei 175 Grad °C gut 40 Min. backen.
 
Diese Seite wurde bisher 2969 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Kuchen / Dessert / Obst und Früchte / Vegetarisch / Warm / Ohne Alkohol / Festlich / Österreichisch / mittel_zu_kochen / Backofen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Haselnusssoufflé
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif