banner
0.gif 0.gif

<

Blumenkohlauflauf II

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
300 g Nudeln Z | A | P | K 
300 g Blumenkohl Z | A | P | K 
500 g Champignons Z | A | P | K 
2 St Karotten (ca. 180 g/ml) Z | A | P | K 
2 St Zwiebeln (ca. 220 g/ml) Z | A | P | K 
2 tl Butterschmalz Z | A | P | K 
300 g Gouda (Mittel) Z | A | P | K 
Für die Sosse
2 el Butter Z | A | P | K 
2 el Mehl Z | A | P | K 
250 g Milch Z | A | P | K 
250 g Blumenkohlwasser Z | A | - | - 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 Prise Muskatnuss Z | A | P | K 
0,50tl Tabasko Z | A | - | - 
0,50tl Zitronensaft Z | A | - | - 
2 tl Thymian Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 175 mg
 Kcal  / Portion : 488
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
blumenkohl_auflauf_2_002.jpg

  1  2  3  4  5  6  7  8  9

Hinweis :
Um die Vorschau der Bilder zu sehen, einfach mit der Maus über die Zahlen fahren !
0.gif
Den Käse grob reiben und beiseite stellen. Den Blumenkohl vom Grünzeug befreien, den Strunk kreuzweise tief einschneiden und mit etwas Salz in einen Topf legen. Die Karotten schälen, halbieren, zum Blumenkohl geben, mit heißem Wasser auffüllen und alles etwa 15 bis 20 Minuten halbgar abkochen. Den Backofen auf 170 C° vorheizen, die Pelle von den Pilzhüten abziehen, von den Pilzfüssen das Trockene abschneiden und die Pilze in vierteln schneiden. Die Zwiebeln schälen, und in feine Würfel schneiden. Nun die Pilze scharf in einer Pfanne und die Zwiebeln sanft in einer anderen Pfanne mit Butterschmalz anbraten. Wenn der Blumenkohl und die Möhren fertig sind mit einem Schaumlöffel aus dem Sud fischen, den Sud beiseite stellen, das Gemüse klein schneiden, mit den angebratenen Pilzen in eine gefettete Auflaufform geben und mit der Hälfte des geriebenen Käses zusammenmischen. Die Nudeln halb abkochen. Über die Zwiebeln das Mehl stäuben und 1 bis 2 Minuten angehen lassen. Nun mit der Milch, unter kräftigem Rühren die Masse ablöschen und weiterrühren, bis die Masse dick wird. Nun nach und nach das noch heißen Blumenkohlwasser kräftig unterrühren, kräftig würzen, abschmecken und über alles verteilen. Den Rest des Käses darüber streuen und für 30 bis 40 Minuten in den Backofen schieben. Wenn der Käse schön gebräunt und knusprig ist mit grünem Salat servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 12492 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 60 min / Vorbereitung 30 min
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Teepunsch mit braun...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif