banner
0.gif 0.gif

<

Spinatsalat mit Kalbsbries

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
300 g Spinat Z | A | P | K 
250 g Kalbsbries Z | A | P | K 
1 el Butter Z | A | P | K 
1 St Grapefruit (ca. 350 g/ml) Z | A | P | K 
Für das Dressing
2 el Essig Z | A | P | K 
3 el Olivenöl Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 613 mg
 Kcal  / Portion : 141
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Das küchenfertige Bries in kochendes Salzwasser geben, die Hitze runterschalten und 10 bis 15 Min. gar ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Spinat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Das Dressing zusammenrühren und beiseitestellen. Nun das fertige Kalbsbries aus dem Sud nehmen, etwas abkühlen lassen, in Scheiben schneiden, würzen und mit Butter sachte anbraten. Den Salat mit dem Dressing anmachen, auf die Teller geben, die Briesscheiben auf dem Salat verteilen und sofort servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 3070 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 20 min / Vorbereitung 10 min
Überbegriffe :   / Fleisch / Gemüse / Deutschland / Obst und Früchte / Salat / Warme Salate / Vorspeisen / Kalt / Warm / Ohne Alkohol / Festlich / Pfannengericht / Kalb / mittel_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Schweinefilet im Bl...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif