banner
0.gif 0.gif

<

Zuckerschotensuppe mit Krebsschwänzen

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
400 g Zuckerschoten Z | A | P | K 
500 ml Brühe Z | A | P | K 
8 St Krebsschwänze (ca. 240 g/ml) Z | A | - | - 
2 el Sahne Z | A | P | K 
40 g Butter Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 Prise Zucker Z | A | P | K 
1 Prise Dill Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 325 mg
 Kcal  / Portion : 301
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Die Schoten putzen, in Stücke schneiden, in die kochende Brühe für 4 bis 5 Min. geben, würzen und abkühlen lassen. Nun die Suppe pürieren, kurz aufkochen lassen, die Hitze klein stellen, die Sahne, die Butter und die Krebse 5 Min. mit köcheln lassen und heiß servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 3316 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 25 min / Vorbereitung 15 min
Überbegriffe :   / Fisch / Gemüse / Krustentiere / Vegetarisch / Warm / Ohne Alkohol / Festlich / leicht_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Haggis
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif